Unsere Leistungen.

Was wir können.

Und was können wir für Sie tun?

Dr.-Ing. Thomas Baum
Stadtplaner AK - NW
< Zurück zur Übersicht
Dipl.-Ing. Melanie Klubert
Verkehrsplanung, Straßenplanung
Vita >

Straßenentwurf

Gute Verkehrsverbindungen sind der Lebensnerv unserer mobilen Gesellschaft. Doch hinter dem einfach klingenden Begriff „Straßenentwurf“ steckt eine komplexe Herausforderung. Straßen wollen übersichtlich sein, angepasst an die Umgebung, sicher für alle, am besten barrierefrei. Diesen Ansprüchen der Nutzer stehen wirtschaftliche Budgets, behördliche Richtlinien und manchmal schwierige örtlichen Gegebenheiten gegenüber. Die Ingenieure und Planer der VSU ermitteln die Grundlagen, stellen Ihnen mögliche Planungsvarianten vor, begleiten Sie durch das Vergabeverfahren und überwachen den Bau bis hin zur Freigabe. Gerne erbringen wir dabei alle HOAI-Leistungsphasen. Gleich engagiert sind wir aber auch bei der Übernahme externer Planungen und bringen die Projekte termin- und kostengerecht ins Ziel.

Straßenraumgestaltung

Was lässt Autofahrer bei Ortseinfahrten auf die Bremse treten? Wie lässt sich der historische Alleencharakter einer Straße nach ihrem Ausbau wahren? Was macht eine Geschäftsstraße attraktiv? Die Gestaltung eines Straßenraums ist nicht nur aus funktionaler und technischer Sicht von großer Bedeutung. Die Konzepte der VSU interpretieren Straßen als Wohn- und Arbeitsumgebungen, als Orte zum Verweilen und als Räume der Kommunikation. Unsere Entwürfe folgen klaren Linien, integrieren sensibel die verkehrlichen Nutzungen und erfolgen in enger Abstimmung mit kommunalen Maßgaben zur Freiraumgestaltung bzw. städtebaulichen Vorgaben. Unser ganzheitlicher Ansatz beinhaltet dabei auch die erfahrene Zusammenarbeit mit Architekten und Landschaftsarchitekten. Gerne setzen wir den Gestaltungsprozess fort über die Ausführungsplanung bis hin zur Bauausführung. Mit Liebe zum Detail und geübtem Blick aufs Ganze.

  • Machbarkeitsstudien
  • Vor- und Entwurfsplanung
  • Beschilderungskonzepte
  • Grünplanungen im Straßenraum
  • Materialwahl für Oberflächengestaltung, Beleuchtung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Platzgestaltung

Marktplätze, Kirchenvorplätze, Quartiersplätze – sie zu gestalten, ist für uns eine der reizvollsten Aufgaben innerhalb des Arbeitsgebiets der Straßenplanung. Ein guter Entwurf macht urbane und auch ländliche Plätze zu lebendigen sozialen und multifunktionalen Mittelpunkten, ein schlechter lässt sie verkümmern zu trostlosen Durchgangs- oder Abstellflächen. In diesem Bewusstsein schauen wir genau auf die Historie eines Platzes oder auf die Ansprüche, die an seine Neuplanung gestellt werden. Wir achten auf klare räumliche Aufteilungen und Funktionszuweisungen. Mal setzen wir mit unseren Entwürfen starke Akzente, mal verwenden wir  eine bewusst zurückhaltende Gestaltungssprache, um der umgebenden Architektur nicht ihre Wirkung zu nehmen.

  • Analyse der Ist-Situation mit Nutzergruppen, Infrastruktur und Verkehrssituation
  • Planungskonzept inklusive Verkehrskonzept
  • Materialvorschläge Bodenbelag, Möblierung, Beleuchtung, Begrünung, etc.
  • Ausführungsplanung und Projektkoordination

Parkplatzplanung

Parkplätze stehen am Anfang und am Ende einer jeden Autofahrt. Sie sollen stadträumlich verträglich die Nutzer möglichst in die Nähe ihrer Ziele bringen. Das gilt für Kundenparkplätze ebenso wie Parkräume in Wohnungsnähe. Das Team der VSU entwickelt alle Anlagen des ruhenden Verkehrs funktional und benutzergerecht. Wir recherchieren bestmögliche Standorte für Neu- oder Ausbauten, ermitteln die notwendige Dimensionierung und berücksichtigen Umweltschutzbelange wie Versiegelungs- oder Lärmschutzfragen sowie wirtschaftliche Aspekte. Wichtig ist uns eine Planung, die Spielraum lässt für kommende Entwicklungen. Die sich nach Bedarf verknüpft mit P+R-Konzepten, Car-Sharingsystemen oder E-Mobilitätsangeboten und langfristig die städtische Aufenthaltsqualität fördert.

  • Standortrecherche für Aus- und Neubau (P+R Parkplätze, Busparkplätze, Besucherparkplätze)
  • Bedarfsermittlung und Prognose des zukünftigen Bedarfs
  • Technische Grundlagenermittlung
  • Vergleich und Bewertung von Planungsvarianten
  • Äußeres Erschließungskonzept
  • Verkehrsanlagentechnische Planung
  • Ausschreibungserstellung und Entscheidungsempfehlungen
  • Bauüberwachung
  • Projektkoordination

Baustellenkoordination

Fast immer arbeiten beim Bau von Verkehrsanlagen diverse Gewerke zusammen. Sie vor Ort zu koordinieren und zu kontrollieren ist eine der Aufgaben, die die VSU für ihre kommunalen und privaten Auftraggeber übernehmen. Die Überprüfung erfolgt auf Grundlage der Ausführungsplanung und der Leistungsverzeichnisse. In Abstimmung mit der Bauleitung begehen wir regelmäßig die Baustelle und überwachen den Bauprozess. Auf Abweichungen vom Soll – terminlich, qualitativ oder wirtschaftlich – reagieren wir frühzeitig, steuern gegen bzw. passen die Bauablaufpläne den Realitäten an. Mit der technischen und organisatorischen Baustellenkoordination komplettieren wir für unsere Kunden die HOAI-Leistungen und sorgen dafür, dass Baustellen nie länger als nötig Baustellen bleiben.

  • Projektkommunikation und -koordination
  • Koordination der Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • Begehung und Jour-Fixe Termine mit allen Beteiligten
  • Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Kontinuierliche Überprüfung und Fortschreibung von Bauablaufplänen
  • Veranlassen von Untersuchungen
  • Prüfungen von Zwischen- und Schlussrechnungen
  • Nachtragsprüfung
  • Mitarbeit bei der Abnahme der Baumaßnahme